Galactomannane

Abgefahrener Name, oder? Galactomannane hast du bestimmt noch nie gehört?! Das musst du auch gar nicht, denn wir wissen, worum es sich handelt und warum sie gut für dich sind.

Selbst ohne eingearbeitete Mikronährstoffe wie Aminosäuren (z.B. Glycin) oder Vitamine (z.B. Vitamin B12) macht Galactomannane als unsere GoVIMI Galactomannan – Guar Mikrotabs Sinn.

Was?

Galactomannane sind natürliche Polysaccharide aus Galactose und Mannose.
Genauer: Mehrkettige Kohlehydrate.
Noch genauer: Wasserlösliche Ballaststoffe, die nach Aufnahme im Körper eine gelartige Lösung bilden, also einen Schleim.

Wofür?

Ballaststoffe sind wichtig für deinen Körper. Hat dein Körper ein Ballaststoff-Defizit, steigt das Risko für Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetis mellitus, Übergewicht, Darmträgheit, Divertikulose (kleine Ausstülpungen der Dickdarm-Wand), Hämorrhoiden und manch einer behauptet sogar, dass einige Krebsarten im direkten Zusammenhang mit ballaststoffarmer Ernährung stehen.

Woher?

Guarbohnen - Cyamopsis tetragonolobus
Die Basis: Guarbohnen – Cyamopsis tetragonolobus

Galactomannane finden sich z.B. als Guaran in Guarkernmehl, als Carubin in Johannisbrotkernmehl und auch im eher unbekannten Tarakernmehl (peruanisches Johannisbrotkernmehl).

Ok, das klingt erstmal kompliziert. Für euch ist wichtig: Wir benutzen Galactomannane aus Guaran und Tarakernmehl, das ist unser Trägerstoff für das GoVIMI-Granulat. Tarakernmehl und Guarkernmehl. Das habt ihr doch bestimmt schon mal gehört, oder? Guarkernmehl wird aus den Samen der Guarbohne gewonnen. Neben Guaran enthält Guarkernmehl noch Wasser (ca. 10%), Protein (ca. 5%), Rohfaser (ca. 2,5%) und Asche (weniger als 1%). Außerdem ist es glutenfrei. Man sagt, Guarkernmehl bindet von allen bekannten Ballaststoffen am meisten Schadstoffe, Fett und Cholesterin im Dünndarm.

Bei uns:

GoVIMI Galactomannan - Guar Mikrotabs
GoVIMI Galactomannan – Guar Mikrotabs

Dieser Trägerstoff eignet sich hervorragend als Basis für unsere Wirkstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren usw.). Dafür nehmen wir das streng kontrollierte und bereinigte Galactomannan und bringen es in Granulatform – wir nennen sie Mikrotabs. Wenn ihr also jeden Tag die Dosis eurer individuellen GoVIMI-Mikrotabs einnehmt, nehmt ihr auch gleichzeitig wertvolle Ballaststoffe zu euch.

So kompliziert ist es gar nicht, oder?

Wir fassen zusammen:

Unser Granulat besteht aus Tarakernmehl und aus Guarkernmehl. Diese bestehen aus Galactomannane. Galactomannane sind wasserlösliche Ballaststoffe, die im Körper einen dickflüssigen Schleim bilden. Dieser Schleim sorgt übrigens auch für eine retardierte (also verzögerte) Aufnahme der eingearbeiteten Wirkstoffe. Ballaststoffe sind wichtig für den Verdauungsprozess, können Krankheiten wie Arteriosklerose, Herzinfarkt und Diabetes mellitus vorbeugen und wirken sich positiv auf den Blutzucker- und Cholesterinspiegel aus. On top: Sie haben fast keine Kalorien. Bevor ihr also jetzt losrennt und euch kiloweise Obst und Gemüse, Hülsenfrüchte und Nüsse kauft (da sind nämlich auch viele Ballaststoffe drin), stellt euch lieber euren ganz individuellen GoVIMI-Mix zusammen und profitiert von unserer Erfahrung.